NEWS

Aktuelle Neuigkeiten erhalten Sie hier

 
IMG_0091[1](2)_Coco Filter_edited_edited_edited_edited.jpg

ANLAGENMODERNISIERUNG DER
AMADA ABKANTMASCHINE

„Der Wandel ist das Gesetz des Lebens; wer nur auf die Vergangenheit blickt, verpasst mit Sicherheit die Zukunft.“ (John F. Kennedy)

Auch wir als Frank Bauelemente sind ständig im Wandel. Bei uns geht es nicht nur darum die internen Prozesse zu digitalisieren, sondern auch darum unsere Arbeitsvorgänge zu modernisieren.

Durch eine neue und optimale Steuerungstechnik der Amada Abkantmaschine ist eine Steigerung der Produktivität gewährleistet. Die Amada vereinfacht die Arbeit erheblich und liefert dabei absolut präzise Ergebnisse. Dadurch können Kosten gesenkt und Zeit gespart werden. Durch die innovative Konstruktion wird eine äußerst gleichmäßige Kraftübertragung auf das Werkstück ermöglicht. Durch eine Steuerungsanpassung und neu entwickelte Werkzeuge wurde der Einsatzbereich der Abkantmaschine erweitert. Neben dem bisherigen Einsatzgebiet unterstütz uns die Maschine künftig auch bei der Manufakturherstellung von Rinnen- und Wandkessel.

02.05.2022

UNSERE LÖTPROFIS

Unsere Mitarbeiter haben die Lötprüfungen erfolgreich bestanden.

Seit Jahrtausenden bearbeitet der Mensch Metalle. Und genauso alt ist auch der Wunsch, diese Metalle dauerhaft miteinander verbinden zu können. Löten ist ein Fügeverfahren, bei dem Metalle durch Schmelzen von Lot miteinander verbunden werden, ohne den Grundwerkstoff wesentlich an- oder aufzuschmelzen. Dabei gibt es verschiedene Löttechniken, die zu erlernen sind. Gemeinsam mit einer sehr anerkannten schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt haben wir unsere Mitarbeiter geschult und anschließend geprüft. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind stets auf dem neuesten Stand. Wir legen größten Wert auf Weiterbildung und gewährleisten diese durch interne und externe Fortbildungen.

26.01.2022
bild6_edited.jpg
Fabian_Krett_0208.jpg

GESCHÄFTSFÜHRUNGSWECHSEL BEI DER FRANK BAUELEMENTE GMBH & CO.KG

Fabian Krett ist seit dem 18.10.2021 neuer Geschäftsführer der Frank Bauelemente GmbH & Co. KG.

Herr Krett war von 2017 bis 2021 erfolgreich als Geschäftsführer der Sauter Hungaria kft., einem internationalen Maschinebauunternehmen, tätig. Zuvor war er sechs Jahre eine feste Größe in der zerspanenden Industrie und als Betriebsleiter tätig.
Seine Ausbildung war sowohl technisch als auch betriebswirtschaftlich geprägt. Der Experte im Lean- und Changemanagement bringt somit ideale Voraussetzungen für die erfolgreiche und zukunftsorientierte Führung der Frank Bauelemente mit sich.

10.01.2022